Beste Klassiche Melodien Die beste Musik der Welt  Melodie suchen mit Noten .
Wörterbuch der musikalische Themen.


Spielen Sie bis zu zehn Noten, und finden Sie Ihre Melodie!
 Melodie suchen mit Text.
Es sucht Datenbank für Ihren Text.

Noten, MP3-Audio-Aufnahmen, MIDI-Dateien, thematische Notation, Themen-Wörterbuch, und Haufen von musikalischen Informationen, für weltbekannte Melodien, Lieder und Instrumentalmusik, die alle an einem Ort.
English Français Deutsch Espanol Italiano
English Français Deutsch Espanol Italiano
Identifizieren Sie jede Melodie, indem Sie auf den ersten zehn Noten auf unserem Online-Klavier
Weep O Mine Eyes Bennet Hilfe Details des Opus
Für Feedback und Fragen wenden Sie sich bitte Victor Gomersall.
This madrigal for 4 voices Weep, O Mine Eyes was composed by John Bennet (ca. 1575-1614). It was published by him with his first collection of madrigals in 1599. It was one of his most popular madrigals, as well as one of the most internationally famous songs of the period. It is apparently based on John Dowland's "Flow, my Teares".

Weep o mine eyes, and cease not,
Alas, these your springtides, methinks, increase not.
O when, begin you to swell so high that I may drown me in you?
Category: Song Choir Featuring ChoirVoices Renaissance Period
Time Signature 4 /4 Key Signature   A Minor Wiedergabe mit MP3-Player unten.

1    Tenor part - Weep O Mine Eyes
 No score for this tune is available yet.
Information Nur Musik hören Suche nach Musik Hilfe Thematische Indizes Schau und höre
           
Kontaktiere uns spielen ganze Opus Melodie Suchfunktion Allgemeine Hilfe von Komponisten von Komponisten
Über diese Website Sechs der besten Suche nach Melodie mit Text Häufige Fragen von Instrumenten von Instrumenten
Startseite Quiz über Melodien Sprachbefehle Über diese Website von Ensembles von Ensembles
Nützliche Links Playlist   Hilfe bei der Stimme von Kategorien von Kategorien
        von Perioden von Perioden
  nach Ländern nach Ländern